Die Welt ist aus den Fugen, auch für die, die jetzt noch glauben, eine Bankneigung von gerade mal 23 Grad Celsius im Uhrzeigersinn ermögliche trotz alledem noch eine entspannte Sitzhaltung. Rotation und Gravitation sind keine Papiertiger, mein Herr, und wehe, wenn sie losgelassen!

Berlin, 24.05.2017

Liebe Freunde,
Christoph E. aus Berlin-Zehlendorf schreibt: „Dann bringt ihr also im Herbst ein Buch raus. Beziehungsweise du. Oder Sie. Weiß ich jetzt auch nicht, wie ich die, den, Sie, dich anreden soll. Schwierig. Also formuliere ich das mal anders: Buch kommt raus. Wird es auch Lesungen geben?“
Ja, Christoph, ich bin sicher der Ältere, deshalb schlage ich an dieser Stelle vor, dass wir uns duzen. Obwohl eigentlich alte Regel: Rock ’n‘ Roll duzen, Literatur siezen. Aber nicht mit uns. Wir duzen alles nieder. Jedenfalls in Zehlendorf. Aber nun zu deiner Frage:

Roman „Wiener Straße“ (erscheint 7.9.): Es wird Lesungen geben und es werden viele sein!

So sieht’s aus! Sven Regener, also ich, weiß ich auch nicht, wie ich das jetzt regeln soll, immer ich, ich, ich, das kommt eitel rüber, aber von sich selbst in der dritten Person zu sprechen ist auch doof, das machen ja eigentlich immer nur der Wendler und L. Matthäus, schwierig, egal, also ich werde in vielen Städten lesen, einige davon stehen mit Ort und Datum schon fest, davon hier eine kleine Liste:

22.09. Berlin, Großer Sendesaal des RBB, Tickets
27.09. Hamburg, Laeiszhalle, Tickets
07.11. Kiel, Metro Kino, Tickets
08.11. Düsseldorf, Zack, Tickets
09.11 Bremen, Glocke, Tickets
10.11 Frankfurt, Mousonturm, Tickets
11.11 Stuttgart, Theaterhaus, Tickets
14.11. Mainz, Staatstheater, Tickets
15.11. Dresden, Boulevard Theater, Tickets
21.11. Leipzig, Haus Leipzig, Tickets
24.11. Nürnberg, Z-Bau, Tickets
06.12. Hannover, Pavillon, Tickets

So sieht’s erstmal aus. Das sind jetzt die Termine, die schon im VVK sind. Da kommen noch andere dazu. Ganz gewiss. Ist alles schon in der Pipeline. Aber noch nicht spruchreif. Und weil es neulich im guten alten Facebook schon so eine Aufregung gab, als da die ersten Termine durchgesickert waren und aber so viele Städte nicht dabei, sei hier noch einmal diesem Umstand eine eigene Überschrift gewidmet:

Da kommen noch so einige Städte hinzu, die Termine sind bloß noch nicht spruchreif!

Zum Beispiel: Essen, Hamburg, Köln, Mainz, München, Wien, Zürich usw. usf. Das soll ich mit schönen Grüßen von Herrn K. aus L. am M., dem Impresario der Herzen, allen Interessierten ausrichten. Da geht noch einiges, sagt er, ich bin dran, beteuert er und wir wollen ihm glauben.Wir werden euch, Sie, die Leute oder wen auch immer auf jeden Fall über diese Website, über den Newsletter (abonnieren s. oben rechts) und auch Facebook auf dem Laufenden halten.

Am  7.9. kommt dann erstmal der Roman!

Bis dahin einen schönen Sommer,

euer, Ihr, deren
Sven Regener

Newsletter


Die Danksager / Bunter Abend

ist ein Theaterstück von Sven Regener und Leander Haußmann. Mitten in das Vorsprechen einer Gruppe von Bob-Dylan-Imitatoren platzt die Nachricht vom Literaturnobelpreis. Die Aufregung ist groß und es kommt zur Schlacht der Dankesreden. Der General allerdings will einen bunten Abend und die Regieassistenten frieren, weil der Wind durch die Ritzen des Hauses pfeift. Das Stück kennt nur der Dramaturg, aber der behält sein Herrschaftswissen für sich!

Uraufführung im Berliner Ensemble am 27. April. Der Vorverkauf beginnt am 15. März!


Wiener Straße

ist ein neuer Roman von Sven Regener. Wiener Straße beginnt im November 1980 an dem Tag, an dem Frank Lehmann mit der rebellischen Berufsnichte Chrissie sowie den beiden Extremkünstlern Karl Schmidt und H. R. Ledigt in eine Wohnung über dem Café Einfall verpflanzt wird, um Erwin Kächeles Familienplanung nicht länger im Weg zu stehen. Österreichische Aktionskünstler, ein Fernsehteam, ein ehemaliger Intimfriseurladen, eine Kettensäge, ein Kontaktbereichsbeamter, eine Kreuzberger Kunstaustellung, der Kampf um die Einkommensoptionen Putzjob und Kuchenverkauf, der Besuch einer Mutter und ein Schwangerschaftssimulator setzen eine Kette von Ereignissen in Gang, die alle ins Verderben reißen. Außer einem!

Wiener Straße erscheint am 7. September beim Galiani-Verlag.


Dies ist die Website von Sven Regener als Schriftsteller. Informationen zur Band  ELEMENT OF CRIME finden Sie hier!


Facebook

Start typing and press Enter to search