Symbolbild: Immer in Äquidistanz zu Notausgang und Feuerlöscher sich befinden, dann klappt’s auch mit der Coolness!

Berlin, 8. Januar 2020

Liebe Freunde,

“das neue Jahr fängt gut an”, schreibt Reto B. aus Z., “jedenfalls hoffe ich das. Eigentlich ist das Wetter scheiße und die Stimmung im Keller. Ich will mal wieder was Schönes erleben, gibt’s denn nichts mit Sven Regener? Irgendeine Sause irgendwo in der Nähe hier, wo man dann hingehen und sich was vorlesen lassen kann? Das muss doch drin sein! Ich fahre zur Not auch nach W. oder nach B., mir doch egal, ich habe eine Jahreskarte der hiesigen Bahngesellschaft.”

Was wir, lieber Reto, gut finden. Auch die Frage ist gut, weil die Antwort leicht fällt, weil sie positiv ist, ja, es gibt etwas, und du musst Z. dafür noch nicht einmal verlassen. Aber erstmal eine Überschrift, damit die Dinge Kontur bekommen:

Sven Regener liest aus “Das Schloß” von Franz Kafka in Zürich, Köln, München und Wien

So sieht’s aus. Wie ja jeder, der diese Newsletter aufmerksam studiert, weiß, hat Sven Regener alle drei Kafka-Romane und auch schon einige seiner zu Lebzeiten veröffentlichten Erzählungen (Die Verwandlung, In der Strafkolonie et al.) als Hörbücher eingelesen, Näheres dazu hier. Dazu gibt es noch einige Lesungen, allesamt aus “Das Schloss”. Hier sind die neuesten (und vorerst letzten) diesbezüglichen Termine:

10. Januar, Zürich, Schauspielhaus, 20 Uhr, Tickets

19. März 2020, Köln, Stadthalle Mühlheim, 20 Uhr, AUSVERKAUFT
20. März 2020, Wien, Theater Rabenhof, 23 Uhr, AUSVERKAUFT
21. März 2020, München, Volkstheater, 20 Uhr, Tickets

Nun gut, zwei davon sind schon ausverkauft. Aber in Z. ist noch was zu machen!

Bis gleich, Reto!

Es grüßt schön und wünscht ein frohes neues:

euer Sven Regener

Newsletter


Mir platzt der Kotzkragen

Dies ist das erste Hörbuch des neuen Labels TRANSMONTANA BEI RITA. Produziert von Sven Regener, eingesprochen von Tobias Bamborschke. Es enthält alle Gedichte aus dem gleichnamigen Gedichtband von Tobias Bamborschke. Hörprobe hier! Als Download bei iTunes und bei Audible. Und in den einschlägigen Streamingportalen!


Magical Mystery

Jetzt auf DVD und als Download/Stream usw. zu haben: Die Arne-Feldhusen-Verfilmung des Sven-Regener-Romans. Bei iTunes, Amazon und Konsorten.


Hai-Alarm am Müggelsee

Der umstrittenste deutsche Film seit Grün ist die Heide. Aber auch der lustigste. Drehbuch und Regie: Leander Haußmann und Sven Regener. Als DVD hier. Als Download hier und hier.


Dies ist die Website von Sven Regener als Schriftsteller. Informationen zur Band  ELEMENT OF CRIME finden Sie hier!


Facebook

Start typing and press Enter to search