Hier sind sie ziemlich weit weg, aber an der Jazzmusik sind sie ziemlich nah dran: Busch, Regener, Pappik!

Dies ist die Homepage von Sven Regener

Berlin, 9.3.21

Liebe Freunde,

hier die Überschrift des Tages:

Jetzt draußen: “Ask Me Now” von Regener Pappik Busch

Sven Regener, Richard Pappik, Ekki Busch haben ein Jazz-Album aufgenommen, mit Trompete, Schlagzeug und Klavier spielen sie darauf Stücke von Thelonius Monk, John Coltrane, Charlie Parker, Dizzy Gillespie, Billie Holiday und anderen, und wer es hören will, kann hier draufklicken und kriegt dort alle Infos und Möglichkeiten, it’s magic!

Das wollte nur mal kurz gesagt haben und ansonsten schön grüßen:

Euer
Sven Regener

P.S.: Und so sieht es aus, muss man sich zusammengeklappt vorstellen:

Newsletter


Regener Pappik Busch - 3 Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Holy Land

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Don’t Explain

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Black Coffee


Magical Mystery

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt auf DVD und als Download/Stream usw. zu haben: Die Arne-Feldhusen-Verfilmung des Sven-Regener-Romans. Bei iTunes, Amazon und Konsorten.


Hai-Alarm am Müggelsee

Der umstrittenste deutsche Film seit Grün ist die Heide. Aber auch der lustigste. Drehbuch und Regie: Leander Haußmann und Sven Regener. Als DVD hier. Als Download hier und hier.


Dies ist die Website von Sven Regener als Schriftsteller und Musiker. Informationen zur Band  ELEMENT OF CRIME finden Sie hier!

Start typing and press Enter to search